FANDOM


KNAX 1982/5: "Fetz ist ein schönes Früchtchen"

  • Ernte gut, alles gut (S. 3-12)

Die Knaxianer sind bei der Ernte. Die Fetzensteiner versuchen ihren "Anteil" abzuzweigen. Fetz entwickelt die Idee, eine Klappe unter einen Wagen von Pomm-Fritz einzubauen und den Inhalt unter einer Brücke einzusacken.

  • Der fliegende Teppich (S. 14-20)

Pierre Kattun findet am Strand eine Spule Garn. Er webt einen Teppich daraus, der fliegen kann. Von dan will er auf seinen Teppich nicht mehr verzichten, was die Knaxianer immer mehr verärgert. Schließlich bleibt ein Faden hängen, der Teppich trennt sich unter Pierre auf und dieser fällt ins Wasser.

  • Übereifer schadet nur (S. 21)

Fetz beauftrag Langbart Brunhold zu holen. Langbart stolpert über seinen Bart, fällt aus dem Fenster und auf das Brett, auf dem Brunhold steht. Dieser wird direkt in Fetz' Raum geschleudert.