FANDOM


Willkommen im KNAXIKONBearbeiten

Knax
Der Comic spielt auf einer abgelegenen Insel Knax, auf der Dorfbewohner, die Knaxianer in ihrem Dorf Knax in einer mittelalterlichen Dorfgemeinschaft leben. Außerdem gibt es auf der Insel eine Räuberbande, die Fetzensteiner, die unter ihrem Anführer Fetz Braun auf der Burg Fetzenstein hausen und die Knaxianer regelmäßig überfallen und bestehlen. Da die Räuber jedoch nicht sehr helle sind, unterliegen sie stets und beziehen für ihre Taten Prügel, bzw. müssen zur Strafe z. B. eine Wiedergutmachung in Form von Arbeitsleistung für die Knaxianer erbringen. Die Figuren von Knax stellen ein idealisiertes Bild der bürgerlichen Gesellschaft dar. Die Landwirtschaft ist ebenso vertreten wie die verschiedenen Handwerkszünfte, die Forst- und Seewirtschaft, die Gastronomie und der Handel. Natürlich darf auch die Finanzwirtschaft, repräsentiert durch eine Sparkasse, auf Knax nicht fehlen. Dieses KNAXIKON sammelt alle relevanten Informationen rund um die Comic-Reihe KNAX.

ArtikelBearbeiten

Ambros, Arco, Backbert, Bauernhof, BemmentalerBlechi, Brunhold, BrunholdaBurg Fetzenstein, Burg Ratzenstein, Didi, Dodo, Dr. Dominikus KopernikusEisenbatzen, Emmerich, FeeliciaFetz Braun, Fetz Brauns Bibliothek, FetzbraunsesFetzensteiner, FetzianerFetzius Brutalus, Gantenkiel, Insel Fitzliputzli, KikiKnax, Knax Chronologie, Knax Gründungsmythos, KnaxiadeKnaxianer, KnaximobilKreuzerLangbartMadame Mampfissima, Magister MerkwürdigMagister Mumpitz, Mampf, Meister Allesgewußt, Nero, Papiergeld, Pierre KattunPomm-Friedel, Pomm-Fritz, Potato Fritz, Ratzebürste, Ratzensteiner, RingoSchankwart, SchlapfSparkasse, Steuerbert, Super Emmerich, Taler, Teatro Tatara, Unbekannte FrauWalter Wildfang, Wopernikus der Wundermann, Zipfel, Zirkus Malefizi

QuellenangabenBearbeiten

KNAX-Hefte werden mit Jahr, Nummer und Seite wie folgt zitiert: [JJJJ/N, S] (Beispiel: [1982/5, 7]).

Frühe Hefte ohne Jahresangabe werden mit [KXN, S] angegeben (Beispiel: [KX2, 5]), Taschenbücher mit [TBN, S] (Beispiel: [TB1, 5]), die Internet-Seiten www.knax.de mit [DE] bzw. knax.sparkasse.it mit [IT].

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki